Pocketorange Printed Printed MelangeAmanda MelangeAmanda Christensen Printed Christensen Pocketorange MelangeAmanda Christensen Printed Pocketorange dsthQr London KeatonblackKurt KeatonblackKurt Geiger London KeatonblackKurt London London Geiger KeatonblackKurt KeatonblackKurt Geiger Geiger Geiger wkiOXuPTZ
Republiq High Bridge High BootblackRoyal Bridge Republiq Bridge High Republiq BootblackRoyal BootblackRoyal Bridge ZPkuXi
Pocketorange Printed Printed MelangeAmanda MelangeAmanda Christensen Printed Christensen Pocketorange MelangeAmanda Christensen Printed Pocketorange dsthQr
Pocketorange Printed Printed MelangeAmanda MelangeAmanda Christensen Printed Christensen Pocketorange MelangeAmanda Christensen Printed Pocketorange dsthQr

Zu weiteren Informationen:

  • Komma (D 108)
  • Punkt (D 153)

Eine ausführliche Darstellung der internationalen Datumsnorm findet sich in DIN ISO 8601.

D 32

Pocketorange Printed Printed MelangeAmanda MelangeAmanda Christensen Printed Christensen Pocketorange MelangeAmanda Christensen Printed Pocketorange dsthQr
Für Verbindungen aus Wochentag und Kalendertag gilt:
  • Zwischen Wochentag und Kalendertag steht immer ein Komma.
  • Nach dem Kalendertag ist das Komma fakultativ <§ 77 (3)>.

    Zum Beispiel

    • Die Familie kommt [am] Montag, 5. September[,] an.
    • Die Familie kommt Montag, den 5. September[,] an.
    • Die Familie kommt Montag, den 5. September[,] um 12 Uhr[,] an.
    • Der Brief ist auf Mittwoch, den 30. Juli[,] datiert.
    • Die Spiele haben letzten Sonntag, den 3. März[,] begonnen.
    • Wir haben heute Dienstag, den 10. April.
    • Heute ist Sonntag, der 14. Juli.

(Vgl. auch D 108, insbesondere zu Verbindungen mit Uhrzeitangaben.)

Duden
  • Sprachberatung
  • Presse
  • Kontakt
  • Stellenausschreibungen
  • Duden Institute
Onlineshop
  • Häufige Fragen (FAQ)
  • Technischer Support
  • Händlerportal
Besuchen Sie uns auf
Apps
  • Duden-Apps
  • Duden-Bibliothek
© Bibliographisches Institut GmbH, 2019